Fliesen-Kompetenz seit 1930

1930

Gründung der Firma Fliesen Weber im Rennleinsweg durch die Brüder Alfred und Johann Weber

1965

Meisterprüfung von Nikolaus Dippold im Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk

1969

Übernahme der Firma Fliesen Weber durch Nikolaus Dippold

1977

Grundsteinlegung für eine Lagerhalle mit integriertem Musterraum im Birkenweg

1978

Einweihung des neuen Firmengebäudes

1978

Thomas Dippold tritt als Lehrling in die Firma ein

1983

Eröffnung einer Zweigstelle in Coburg in der Wassergasse (Schließung 2013)

1992

Meisterprüfung von Thomas Dippold im Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk

1992

Grundsteinlegung des neuen Ausstellungsgebäudes in Lichtenfels

1994

Eröffnung der neuen Ausstellungsgebäudes

2000

Nikolaus Dippold zieht sich aus der Firma zurück und übergibt an seinen Sohn Thomas

2006

Christian Dippold tritt in der dritten Generation als Lehrling in die Firma ein

2012

Meisterprüfung von Christian Dippold im Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk

© 2019 Fliesen Dippold, Lichtenfels.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
OK