BÄDER VON DIPPOLD

ICH MÖCHTE DESIGN

 

Kaum ein Raum ist so persönlich wie das Bad.
Hier verbringt man Zeit, gönnt sich Erholung und weckt neue Lebensgeister. Umso wichtiger ist es, sich in diesem Raum wohlzufühlen.

 

In sich schlüssig und perfekt wie bei einem Schneckenhaus sollte deshalb die Badgestaltung aussehen. Ein Element greift in das andere, Perfektion entsteht.

 

 


 

 

PLANUNG VON DIPPOLD

ICH MÖCHTE KOMPETENZ

 

Schön, wenn man auf Profis vertraut.
Die letzte Fliese wird angebracht, das Waschbecken befestigt, der Spiegel aufgehängt - und alles passt!

 

Möglich wird das durch eine effektive Zusammenarbeit mit ausgesuchten Handwerkern und Badspezialisten. Hier erkennt man die Kompetenz in der Arbeit, hier zeigt sich wahre Leidenschaft.

 

 


 

 

TERRASSENBELÄGE VON DIPPOLD

ICH MÖCHTE ÄSTHETIK

 

Die nackten Füße berühren sanft die sonnenwarme Oberfläche. Kühles Gras umwächst die Konturen der Natursteinfliesen. Jede von ihnen ist einzigartig und zeigt ihre volle Schönheit in ihren Schattierungen.

 

In ihrer Natürlichkeit fügt sich die Fliese ein. Als sei sie schon immer an ihrem Platz gewesen.

 

 


 

 

NATURSTEINE VON DIPPOLD

ICH MÖCHTE NATUR

 

In einer behaglichen Atmosphäre fällt Entspannung leicht. Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase, der Wind lässt die Blätter leise rascheln - auf der Terrasse im eigenen Garten kann man sich herrlich erholen.

 

Jede Fliese, jeder Stein findet seinen Platz. In der Gesamtansicht entsteht ein Bild der Ästhetik.